Rauschen

Ich hab jetzt mal eine Art von Best of

– Love me do

– She loves you

– I want to hold your hand

– Can’t buy me love

– A hard days night

– Help!

– Yesterday

– Yellow Submarine

– All you need is love

– Hey Jude

auf Endlosschleife laufen lassen und … ich find daran nix … nicht mal ein bisschen.

Ja, ganz nett und durch die enorme Präsenz, den die Beatles immer noch im Musikgeschäft haben, auch durchaus als Ohrwürmer verortet, aber dennoch…

Diese Songs würden – von einer anderen Band als den "Fab Four" gespielt – als nettes Hintergrund-Tralala gelten, soweit es mich betrifft.

Ich finde daran nix, das ich in mein persönliches Best of aufnehmen würde. Und das liegt nicht nur an meiner eher rockigeren Ausrichtung. Ich mag viele Songs von Black Sabbath, Rosenstolz, ACDC, Silbermond, 3 Doors Down, Westernhagen, Rage against, Coldplay, Franz Ferdinand, Die Ärzte, und und und… daran liegt es eher nicht.

Ich finde sie schlicht belanglos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s