Be-schränkt

Die Wirksamkeit homöopatischer Mittel mit der Verschränkung von Quanten zu erklären finde ich enorm …kreativ.

Da wird nach Strohhalmen dünner als ein Haar gegriffen um damit ganz dicke Bretter zu bohren.

"Hier guckste: Quanten, weißte?"

Beweisführung abgeschlossen.

Da sich damit kaum jemand auskennt, kann man die Glaubwürdigkeit dieses Zweiges der Medizin allein schon damit erhöhen, dass niemand es wiederlegen kann, der nicht zumindest mal ein Fachbuch dazu in der Hand hatte.

Immer wieder erschreckend, dass es nur genug Obrigkeit (hier: Quantenwissenschaften) bedarf, um so gut wie alles damit begründen zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s